Schlagwort-Archive: rustikal

Alheimer Hütte, Alheim

„Ja, um Himmelswillen, was sollen wir denn in dieser Bruchbude?“ ruft der Tourist unwillkürlich aus, wenn er dieses mitten im Wald gelegene Häuschen zum ersten Mal sieht. In der Tat, sonderlich vertrauenerweckend sieht diese… sagen wir mal „Einkehrmöglichkeit“ von außen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Historisches Wirtshaus „Zur Falle“, Bückeburg

Gestern mit dem Mörderexpress-Ensemble hier die Mittagspause verbracht. Angenehmes Ambiente, die Karte insgesamt eher hochpreisig, aber auch ein paar preiswerte Tagesangebote. Das Essen gar nicht übel, schöner Spargel, angenehme Bratkartoffeln, die Bedienung flott und freundlich, hätte eine angenehme Mahlzeit werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Paprikant

Warum geht man in ein Restaurant? Dumme Frage. Um den Hunger zu stillen, den Durst zu löschen, andere Menschen zu treffen, natürlich. Und dann gibt es noch einige wenige Lokale, die man aufsucht, weil man sich einfach ein paar Stunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

L’Espérance

Wenn man eine große Stadt (oder gar eine Weltstadt) nur gelegentlich besucht, dann wäre es idiotisch, anlässlich dieser Besuche immer das gleiche Lokal aufzusuchen. Stammlokale sind ja zuhause gut, schön und sinnvoll aber in der Fremde ist es wesentlich reizvoller, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Trattoria da Enzo

Das “Enzo” ist so ein Fall für sich. Eigentlich ist das ein Italiener wie ich ihn liebe. Freundlich, einfach, ohne übertriebens Chichi und – ganz wichtig – eine übersichtliche Speisekarte, auf der sich eben nicht alle150 Küchenklassiker Italiens um einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Schwobaseggl

Das ist natürlich ganz schwer für einen Wirt, wenn 20 Qyper auf einmal über ihn herein brechen. Wenn auch die restlichen Tische besetzt sind (was ja für den Laden spricht), heißt es “Augen zu und durch” und hoffen, dass alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Zum alten Krug

Die geduldigste Gemahlin von allen war’s, die dieses Lokal für uns entdeckte. Beim Naumburg-Bummel spähte sie mit Kennerblick den Lindenring hinunter, sah in der Ferne (okay, es waren fünfzig Meter) ein paar Tische und Sonnenschirme und meinte “Lass uns da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Hotels, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Glühwurm Handjerystr.

Den Glühwurm gibt’s zweimal in Friedenau, einmal am Südwestkorso und einmal in der Handjerystr. Beide Läden haben fast identische Speise- und Getränkekarten, beide Läden verfügen über einen schattigen Biergarten, in beiden Läden wird lecker gekocht und reichlich portioniert und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Hostaria del Monte Croce

Wenn man dieses Restaurant nicht kennt, findet man es nicht. Schon mancher ist ratlos vor der Mittenwalder Str. 6 in Kreuzberg gestanden, hat kopfschüttelnd „Hier ist doch kein Italiener!“ gesagt, und ist unverrichteter Dinge wieder abgezogen. Wer jedoch die Hostaria … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Trattoria Roma

Die Trattoria Roma ist eins dieser Lokale, die man gerne übersieht. Seit vier Jahren steigen die geduldigste Gemahlin von allen und ich auf dem Nachhauseweg am U-Bahnhof Bülowstr. in den M19-Bus um. Genau da ist die Trattoria Roma, und gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar