Monatsarchive: Mai 2014

Pigasos, Berlin-Friedenau

Mit Läden, wo man Stammgast war, ist das so ’ne Sache: Wenn der Wirt aufhört und ein neuer Betreiber weitermacht, geht man meistens nicht mehr hin, egal wieviel Mühe sich der Neue auch gibt. Man verbindet mit dem alten Laden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Fälschermuseum, Wien

Beinahe direkt gegenüber dem Hundertwasserhaus liegt das Fälschermuseum Wien. Klingt interessant, nichts wie rein, Ticket erworben, Treppe runter, Fälschungen ankieken! Haargenau jetzt beginnt man zu verstehen, was eine gute Fälschung ausmacht. Es ist für den Laien (wirklich nur für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Museen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schubert Geburtshaus, Wien

In diesem Haus in der Nußdorfer Straße hat Franz Schubert die ersten viereinhalb Jahre seines Lebens verbracht. Die Stadt Wien hat in seinem Geburtshaus ein ihm gewidmetes Museum eingerichtet. Bilder, Musikinstrumente, die „berühmte“ Schubert-Brille, Notenblätter, Handschriften usw. können Wien-Touristen, Schubert-Freunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Museen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar