Monatsarchive: März 2010

McDonald’s, Neukölln

Zur Erklärung: Seit ein paar Tagen vergibt Fa. qype quietschbunte Medaillen an Menschen, die dort Beiträge schreiben. Wenn ich einer dermaßen dubiosen, sinnfreien Aktion gewahr werde, mache ich selbstverständlich mit. Eine dieser Medaillen heißt „Sprachtalent“. Um diese wertvolle Trophäe zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imbiss | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Medusa

Wer wissen will, wie man vor zwanzig Jahren beim Griechen gegessen hat, ist im Medusa durchaus richtig. Und das muss nichts schlechtes sein. Wir probierten die Vorspeisenplatte für eine Person (um die 9 Euro), die mehr als genug für 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zollamt Schöneberg, Berlin

Da sagt man immer, es gäbe nichts neues auf der Welt, aber das ist ja gar nicht wahr. Die Menschen sind unendlich kreativ und selbst Systeme, die seit mehr als hundert Jahren in Betrieb sind, bieten immer noch Raum für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare