Monatsarchive: Februar 2009

Vogelweide

Das Backhendl gegenüber von Bad_Dad war meins. Und es war wirklich gut. Backhendl ist ja nur scheinbar eine simple Sache: Huhn zerteilen, panieren, Fett auf Temperatur bringen, Hendl-Teile reinschmeißen… bis hierhin kann das jeder. Doch wann hol ich die Teile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Irish Harp Pub

Alle Irish Pubs in Berlin haben das gleiche Problem: sie liegen nicht in Irland. Und dieses Manko lässt sich nur schwerlich wettmachen. In Irland schmeckt das Guinness einfach besser (und das liegt nicht an irgendwelchem Zapfhahn-Stickstoff-Voodoo, it’s the Atmosphäre, stupid!), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bäcker Wiedemann

Ich hab überhaupt nichts gegen Kettenbäcker Wiedemann, obwohl einige seiner Produkte derart hochpreisig (1,99 für ’n recht kleines Salami-Brötchen, hauahauaha, auch wenn ein Herz drauf ist) sind, dass ich schon mal von “Brotjuwelier Wiedemann” spreche. Aber ein paar Sachen schmecken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtklause

Ge-ni-a-le Kneipe! Die holzvertäfelten Wände mit den zahllosen Fotos rund um die Geschichte des nahen Anhalter Bahnhofs sorgen für eine einmalige Atmosphäre. Hier hockt man gerne stundenlang, auch wenn die ein oder andere Sitzgelegenheit dem alternden Rückgrat nicht gerade komfortabel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alfredo Pasta Bar

Wer Nudeln mag, ist bei Alfredo goldrichtig, wer keine mag, sollte einen Riesenbogen um dieses Lokal machen. Die Alfredo Pasta Bar serviert kompromißlos fast ausschließlich Nudelgerichte. Gelegentlich verirrt sich mal der ein oder andere Salat auf die außen am Lokal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Different Scent

Die Herrschaften mit der Douglas Card, bitte weitergehen… Nein, für Sie gibt es hier nichts zu riechen. Dies ist kein Ort für austauschbare Designer-Düfte wie die vierundfuffzichste Kreation von HugoLagerbossikoff, hier ist das Walhalla für Menschen mit sensibilisiertem Riechkolben, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Shopping | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Diener

Ach ja, der Diener. Den such ich heutzutage eher selten auf. Weil mich dieses Lokal durch seine bloße Existenz daran erinnert, wie alt ich mittlerweile bin. Und daran erinnert mich der Diener unweigerlich, weil ich die ersten Male, als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mommsen-Eck

Hier im Mommsen-Eck sind sie stolz auf ihre gepflegten Biere. Und das mit recht. Wir waren zu sechst da, ließen uns unter anderem Jever, KöPi und Pilsner Urquell zapfen und waren absolut zufrieden: so muss Bier vom Fass aussehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Räucherkahn

Jedesmal, wenn wir Waren an der Müritz besuchen, kommt es zu einer kulinarischen Sensation. Unser erster Gang führt uns nämlich grundsätzlich zum Räucherkahn. Dort werden beide Hände befüllt, die linke mit einem großen Pils, die rechte mit einem Backfischbrötchen, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar