Monatsarchive: Mai 2008

Best Western Premier Airport Hotel

Die geduldigste Gemahlin und ich fahren gern nach Dresden. Von Berlin aus ist es ein Katzensprung, auch nach Jahren regelmäßiger Dresden-Besuche gibt es immer wieder Neues zu entdecken (was auch mit der wirklich rasanten Entwicklung dieser Stadt zu tun hat) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bar, Hotels, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pasta e Basta

Auf der letzten Qype-City-Nacht war lokalreporter so freundlich, mich als “Pasta-Experten” zu bezeichnen. Ich weiß nun nicht, wie ich zu dieser Ehre komme, gut möglich, dass ich durch meine Qype-Beiträge als kau-fauler Teigstrang-Schlürfer rüberkomme… Wie dem auch sei, es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Zahnärztin Dr. Mikkola-Jacoby

Ich geh nicht gern zum Zahnarzt. Nee, falsch, ist zu wenig. Ich hasse Zahnärzte! Nee, wäre zuviel. Es gibt hunderte von Dingen, die ich lieber tue als zum Zahnarzt zu gehen. Ja, das trifft es in etwa. Aber das liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstleistungen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Carabao

Ins Carabao muss man mindestens zweimal gehen. Zum ersten Mal, um den Laden überhaupt kennenzulernen und um den Red Snapper für zwei Personen vorzubestellen, den man sich dann beim zweiten Besuch genußvollst zu Gemüte führen kann. Sowas wie diesen Red … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Blutwurstmanufaktur

Gut. Wer keine Blutwurst mag, hört jetzt auf zu lesen. So einfach ist es. Alle anderen führe ich jetzt ins Paradies. Das Paradies für Blutwurst-Fans ist die Fleischerei Benser in Neukölln, die unter http://www.blutwurstritter.de im Internetz firmiert. Begründung? Hier gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Glühwurm Handjerystr.

Den Glühwurm gibt’s zweimal in Friedenau, einmal am Südwestkorso und einmal in der Handjerystr. Beide Läden haben fast identische Speise- und Getränkekarten, beide Läden verfügen über einen schattigen Biergarten, in beiden Läden wird lecker gekocht und reichlich portioniert und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Anna Koschke

Einrichtung zwischen antik und oll, trotz Rauchverbots ein steter leichter Dunstschleier im janzen Etablissemang und die Atmosphäre is irjendwie so zillemäßig, det ick den Besuch rejelmäßig dorthin führe, wenn es ihn nach einer “typisch Berliner Kneipe” verlangt. Natürlich is det … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar