Monatsarchive: August 2008

Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein unglaublich originelles Bundesland. Nächtelang könnte man darüber nachgrübeln, warum jeder Ministerpräsident dieses Landes – egal welcher Partei er angehört – es sich zum Ziel setzt, die SPD kräftig runterzurocken, aber derartige Überlegungen – ich spreche aus Erfahrungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstleistungen, Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grill-Boot

Also, auf Ideen kommen manche Leute… ich frage mich wirklich, was das soll. Ein Plastikboot, das wie ein überdimensionierter Doughnut aussieht, mit einem Holzkohlengrill ausstatten und an amüsierlustige Berliner vermieten, die damit über die Spree schippern sollen, während sie ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Dienstleistungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Curry 36

Das Problem mit der Currywurst ist, ist, dass Sie eher ein industriell gefertigtes Nahrungsmittel denn eine lokale Spezialität ist. Um eine Currywurst zuzubereiten, brät man eine Brühwurst aus der Fabrik (mit Darm oder ohne Darm, ist ein Glaubenskrieg, mir isses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum alten Krug

Die geduldigste Gemahlin von allen war’s, die dieses Lokal für uns entdeckte. Beim Naumburg-Bummel spähte sie mit Kennerblick den Lindenring hinunter, sah in der Ferne (okay, es waren fünfzig Meter) ein paar Tische und Sonnenschirme und meinte “Lass uns da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Hotels, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Stammtisch

  Der “Stammtisch” ist ein heimtückischer Ort. Kaum ist man von Bord der “MS Bad Kösen” gegangen und wägt ab, ob man zuerst den Anstieg zur Rudelsburg wagen oder doch besser als erstes den Steilhang zur Burg Saaleck meistern soll, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zille-Stube

„Zille-Stube“! Normalerweise gehen bei mir sämtliche Alarmglocken los, wenn ich so einen Restaurant-Namen höre. Meist sind „Zille-Stuben“ verlässliche Garanten für gastronomischen Etikettenschwindel, übel verkitschte Gastro-Folklore oder prolligsten Eckkneipencharme. Nichts davon trifft jedoch auf die „Zille-Stube“ in Naumburg zu. Die Zillestube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shezan

Ich ess ja gern indisch. Allein schon in diese Brote (egal, ob das knusprige scharfe oder diese leckeren fettig-aufgepusteten Fladen, ess ich alles!) könnte ich mich reinsetzen! Ansonsten wird bei Inders meist kräftig geingwert, was ich lautstark befürworte, und als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Restaurants | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ryf Yorckstraße

Eine sympathische Eigenschaft des Berliners ist, dass er an die Allmacht der Sprache glaubt. So ist der Berliner z. B. fest davon überzeugt, dass Menschen nicht mithören können, wenn man im gleichen Raum über sie redet, sofern man dies in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstleistungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gasthaus Winkelhausen

Wenn man in Hille jemanden fragt, wo man hier gut essen kann, zögert der keine Sekunde (okay, wenn es ein bodenständiger Westfale ist, dann zögert er schon mal das ein oder andere Sekündchen) und sagt: “Bei Winkelhausen”. Und wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kamps am Friedrich-Wilhelm-Platz

Ist halt ’ne Kampsfiliale. Hier bekommt man das Sortiment, was es auch in anderen Kampsfilialen gibt. Wem das Kamps-Mehrkornbrötchen schmeckt, der kann es hier kaufen, die anderen gehen zwei Häuser weiter zum anderen Bäcker. Das absolute Highlight der Filiale ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar