Monatsarchive: Juni 2009

Weinschenke zur Grube, Podersdorf

Wie sparsam und behutsam die Podersdorfer ihre Lokale renovieren, kann man wunderbar an diesem Schild erkennen, das im Gastgarten der Weinschenke zur Grube hängt. Bis vor ein paar Jahren war „Die Grube“ nämlich noch „Die Zigeunergrube“, dann wurde dieses Lokal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Heuriger Laterndlkeller, Podersdorf

In Podersdorf gibt es zwei Sorten von Heurigenlokalen. Die Traditionsbewußten wie den Steiner oder den Seehoada, die ausschließlich ihre (meist sehr guten) Weine und die traditionellen belegten Brote (die sind auch meist sehr gut) servieren und auch bei Einrichtung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sabor Latino, Berlin

Was, zum Peruaner? Beim Peruaner waren wir ja noch nie… Was gibt’s überhaupt beim Peruaner? War Peru nicht das Land, wo der Fußballspieler wegen der dünnen Luft Atemnot bekommt? Nee, glaube nicht, in Peru gab’s noch keine Weltmeisterschaft. Trotzdem, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Post, Filiale Soorstr.

Manchmal schlägt das Schicksal mit unbarmherziger Härte zu. Wenn einem zum Beispiel um 17 Uhr 15 in der Nähe der Charlottenburger Soorstraße einfällt, dass man noch die Büropost wegzubringen hat. Wer schon einmal gegen 17 Uhr 30 das Postamt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstleistungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Friseur „Schnitt9“, Berlin

Ich hock nicht gern lange beim Friseur. Okay, wenn der Friseur einen hohen Unterhaltungswert hat, bleib ich gern ein Weilchen hocken, aber normalerweise lass ich mir nach der Devise “Je schneller, desto besser” die Haare schneiden. Und da ich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstleistungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Café de l’Opera, Minden

Innen drin ist es sehr gemütlich, und draußen hat man einen wunderbaren Überblick über den ganzen Mindener Marktplatz. Hier kann man stundenlang beim wirklich guten Kaffee sitzen und den Mindenern beim Vorbeigehen zugucken, was gelegentlich besser als jede Reality-Doku ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cafés | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

TUK-TUK, Berlin

Unglaublich angenehmer Laden. Wäre ich etwas gelenkiger, würde ich mir selbst in den Hintern treten, dass ich ihn jetzt erst ausprobiert habe. Dabei seh ich die Werbung schon seit über zwanzig Jahren in den einschlägigen Stadtmagazinen, am Kleistpark steig ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Er spricht deutsch

Eins der besten Kochrezepte der Filmgeschichte. Nach dieser Szene sieht man die Muskatnuss mit ganz anderen Augen.      

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Apples Restaurant im Park Hyatt Hotel, Hamburg

Wenn ein Restaurant überhaupt cool sein kann, dann ist das Apples im Park Hyatt ein sehr, sehr cooles Restaurant. Das geht schon los, wenn man die Speisekarte in die Hand nimmt. Wo andere Gourmet-Restaurants sich in Speisekarten-Poesie ergehen oder den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar