Archiv der Kategorie: Lebensmittel

Fassbender & Rausch Manufaktur und Werksverkauf, Berlin

Wenn Sie Schokolade mögen, suchen Sie diese Location auf keinen Fall auf! Ihnen drohen im Besuchsfall schwere finanzielle und gesundheitliche Schäden, schlagen Sie meine Warnungen auf keinen Fall in den Wind!                   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Metzgerei Barthel, Kassel

Zu meinen schönsten nordhessischen Kindheitserinnerungen aus der kulinarischen Ecke gehört die Kasseler Kochwurst [andernorts auch Fleischwurst, Lyoner o. ä. geheißen). Selbstverständlich bekamen auch die Eschweger Fleischer ausgezeichnet schmeckende, kochbare Wurst hin, die zuhause öfters auf den Tisch kam, aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Monti GmbH

Da gucken meine Gäste, wenn ich einen Wein von Monti entkorke. Denn ich entkorke ihn nicht, den mach ich auf wie Werner ein Flaschbier für Meister Schurich, mit dem klassischen „Fump“ der Beugelbuddel. Bei Monti kann man sich italienischen Wein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bäcker Wiedemann

Ich hab überhaupt nichts gegen Kettenbäcker Wiedemann, obwohl einige seiner Produkte derart hochpreisig (1,99 für ’n recht kleines Salami-Brötchen, hauahauaha, auch wenn ein Herz drauf ist) sind, dass ich schon mal von “Brotjuwelier Wiedemann” spreche. Aber ein paar Sachen schmecken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Barbaras Kaffeetafel

  „Barbaras Kaffeetafel” ist ein Marktstand. Mittwochs steht er auf dem Winterfeldmarkt, donnerstags und sonnabends auf dem Breslauer Platz. Da kann man jede Menge Kuchen kaufen (Nuja, wer Süßkram mag…), Marmelade (Für, den, der sowas sucht, sicherlich das höchste), ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Fleischerei Happel

Um die Qualitätsmetzgereien stand es in den letzten Jahren in Eschwege nicht immer zum besten. Nachdem Giganten wie Waßmann (Ahle Worscht!) oder Gebauer (Die dicke Rippe! Der Suppenkloß!) die Bühne verlassen hatten, war ein Vakuum entstanden, in dem einzig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Spitzenback

Das Spitzenback in der Großbeerenstr. ist ein durchschnittlicher Discount-Bäcker mit einem herausragenden Angebot. Durchschnittlich, weil es das gibt, was es bei anderen Discountbäckern auch gibt: vorgebackene Brötchen, die im Laden fertig gebacken werden, einen Haufen Kuchenzeugs, das ich nicht esse, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imbiss, Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rogacki

Gerade hab ick wieder ’n Jubiläum verpasst: seit Ende September bin ick dreißig Jahre lang zujereister Berliner. Dollet Ding. Und da fragt man sich natürlich: Wat is Berlin für dir eijentlich? . Wat is dein Berlin? Der Kurfürstendamm? Prenzlauer Berg? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kamps Friedrichstr.

“Dieser Salat mit Hähnchenbrust, ist da Besteck bei?” “Bestimmt.” “Dann nehm ich ihn.” “Macht 2,99.” Und als ich ihn dann ’ne Stunde später aufmachte, war natürlich keine Plastikgabel in der Box. Machte aber nix, ich konnte den Salat mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaiser’s Yorckstraße

Diese von außen so unscheinbar wirkende Kaisers-Filiale (ich weigere mich, Kaisers mit Deppenapostroph zu schreiben, wie die Geschätsleitung es vorzieht) ist einer der Supermärkte mit dem größten Unterhaltungspotential (ich weigere mich, Potential mit z zu schreiben, wie der Duden es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar