Monatsarchive: September 2009

Frühsammers Restaurant, Berlin

Das wichtigste zuerst: Was aus der Küche kam, war glänzend, grandios, beglückend. Das begann mit den zahllosen Amuse Geules, die von bodenständig (Flammkuchen) über Boaaaheyh! (Hummeressenz) bis zur modisch-modernen Espuma… Aber dann wurde es Ernst, dann kamen die „richtigen“ Gänge. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Ärztepraxis Susanne Lisser und Mechthild Schmidt-Hahn

Ich weiß, dass es Quatsch ist, trotzdem geh ich nicht gern zum Arzt bzw. zur Ärztin. Ich bin Power-Hypochonder, das heißt ich fühle mich schon hundsmiserabel, wenn ich einem Wartezimmer näher als 500 Meter komme. Hinzu kommt, dass ich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstleistungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Alt-Krakau, Berlin

Hier sind wir schon öfters vorbeigekommen, ohne einzukehren. Immer, wenn’s in der UFA-Fabrik was zu bestaunen gibt, sind wir hier aus dem U-Bahnhof Ullsteinstraße gefallen, standen vor dem Alt-Krakau, schauten auf die Speisekarte voller rustikaler polnischer Deftigkeiten und dachten „Müsste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar