Schlagwort-Archive: Pizza

Peppino e Basta, Berlin

Bis vor ein paar Jahren gab es in Berlin zwei Läden namens „Marcello„, einen am Breslauer Platz, den anderen etwas weiter nördlich, zwischen Innsbrucker Platz und Dominicusstraße in der Fritz-Reuter-Straße. Am Breslauer Platz war ich Stammgast, das war ein Italienischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Luise Dahlem, Berlin

Neulich hat mir ein alter Schulfreund, den ich fast vierzig Jahre lang nicht getroffen hatte, eine Mail geschickt. Wäre doch schön, sich mal wiederzusehen, bisschen erzählen, was trinken, Kleinigkeit essen… wenn’s um sowas geht, muss man mich nicht lange bitten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biergärten, Kneipen, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pizzeria La Buca, Berlin

„Ruprecht schickt uns…“ sagte ich mit verschwörerischem Augenaufschlag, als der Kellner des La Buca die Speisekarten verteilte. Denn Mit-Qyper Ruprecht Frieling hatte uns einen Besuch des La Buca ans Herz gelegt. Der Kellner verzog jedoch keine Miene, sondern nahm stoischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

amici amici

Bei amici miei (mittlerweile in amici amici umbenannt) machen sie eine sensationelle Steinofen-Pizza. Man könnte sich glatt reinsetzen, wenn es denn praktikabel wäre, sich in eine Pizza zu setzen. Ist es aber nicht. Man sollte die sensationelle Steinofen-Pizza von amici … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imbiss | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Il Duca in Trastevere, Rom

„Wenn du in einer fremden Stadt bist, dann guck, wohin die Pfaffen zum Essen gehen. Da ist es meistens gut.“ Ich weiß nicht, wann ich diese Weisheit zum ersten Mal gehört habe, aber sie stimmt. Hundertprozentig. Und so war ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pizzeria Primavera, Berlin

„Wenn es in Berlin doch mehr Läden wie das Primavera gäbe…“ seufzt man unwillkürlich, wenn man in diesem Lokal wohlig gesättigt die Rechnung bezahlt und noch Genug Geld im Portemonnaie hat, um die Kreuberger Nacht in der einen oder anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Brigantino

Was für eine schöne Entdeckung! Da hatten wir uns nach einem langen Arbeitstag noch zum Kopierladen in die Rheinstraße geschleppt. Und als kopiert war, was zu kopieren war, und gebunden war, was zu binden war, da guckten wir uns tief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Trattoria da Enzo

Das “Enzo” ist so ein Fall für sich. Eigentlich ist das ein Italiener wie ich ihn liebe. Freundlich, einfach, ohne übertriebens Chichi und – ganz wichtig – eine übersichtliche Speisekarte, auf der sich eben nicht alle150 Küchenklassiker Italiens um einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Il Camino

„Oh mein Gott! Sie haben Fritto misto!“ Fritto misto! Wie lange ist das her, dass ich mein letztes Fritto misto gegessen habe? 10 Jahre? Mindestens. Vermutlich eher deutlich mehr, leider… Fritto misto… das war das Gericht, mit dem ich seinerzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marcello

Marcello ist der vermutlich authentischste Italiener Berlins. Die Antipasti (wie immer reicht eine Portion locker für 2 als Vorspeise) schmecken nach hausgemachte, die Steinofen-Pizza (dünn, knusprig, riesengroß) schmeckt nach Rom (Teig dünn und knusprig, nicht die softere Neapel-Richtung) und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar