Monatsarchive: Dezember 2008

Imbiss Wagner

Hier bekommt man den Glauben an die Bratwurst zurück. Einfach eine gute, hausgemachte grobe Bratwurst (Tatsächlich Familienrezept, ich hab die Bratwurst schon beim Vater des Inhabers gegessen) vom Grill (im Sommer steht der Holzkohlengrill vor der Tür!), Brötchen, Senf, himmlisch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hemingway

Angenehmer Laden, augenscheinlich der Treffpunkt von “tout Eschwege”. Das Frühstück sah sehr gut & sehr üppig aus, die Bedienung war – trotz des am Samstagmittag total überfüllten Ladens – superflink und superfreundlich. Da sieht man gern über dubiose Floskeln (“Alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cafés, Kneipen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa-Grill

Unter snobistischen Power-Fresssäcken gibt es einen gemeinsamen Nenner: “Jugo geht gar nicht”. Freunde der Bizarr-Gastronomie hingegen kehren gern beim Jugo ein: innenarchitektonischer Folklore-Trash, schwülstige Speisekarten-Poesie und gigantische Fleischportionen garantieren unterhaltsame Stunden. In der Tat spricht der Eschweger Europa-Grill eher die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Liebe

Die Neue Liebe ist eine der angenehmsten Kneipen in Eschwege. Das unvergleichliche Andreas Klosterbräu kommt frisch aus dem Hahn, andere Biersorten sind ebenfalls vorrätig, der freundliche und stets gesprächsbereite Wirt hält – nicht unbedingt üblich in Nordhessen! – trinkbare Weine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cafè Plüsch

Der Latte Macchiato schmeckt ausgezeichnet, Kuchen und Torten sind selbstgebacken und munden dem Süßmaul ebenfalls, die Bedienung ist ausgesprochen freundlich, hier kann man’s aushalten. An Sonn- und Feiertagen gibt’s ein üppiges Frühstücksbuffet, das ganz ausgezeichnet aussah (wir hatten bei unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cafés | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

China-Restaurant Pavillon

Wenn man keine Wunderdinge erwartet, dann kann einem das Pavillon gefallen. Es ist halt ein “europäischer Chinese”, der seine Gäste mit “Ente kross” und sagenhaften Dingen wie der “Shaolin-Suppe” verwöhnt. Wer deswegen die Nase rümpft und auf stilreiner kantonesischer Küche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apollo-Optik

Mein lieber Apollo-Junge! Natürlich kannst du versuchen, irgendeinem Vollspaten einzureden, dass es zwischen zentimeterdicken Bierseidelgläsern zum Sonderangebotspreis (wie bei Apollo beworben) und den hyperschicken, doppelt entspiegelten, maßangepassten Gleitsichtwundern aus der NASA-Forschung keine Alternative gibt, aber warum versuchst du, diesen Quark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstleistungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dr. med. Danisevskis Peter + Marianne Augenarzt Gemeinschaftspraxis Augenärzte

Wer einem Berlin-Touristen eine Ahnung davon verschaffen will, warum Kreuzberg so unglaublich multikulti ist, sollte ihn zu einer augenärztlichen Untersuchung bei Dr. Danisevskis überreden. Der Aufenthalt in Dr. Danisevskis’ Wartezimmer vermittelt einen unmittelbaren, plastischen Eindruck davon, was es heißt, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienstleistungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bahnhof Malchow

Irgendein schlauer Mensch hat mal geschrieben, dass ein Bahnhof die Visitenkarte einer Stadt ist. Die Visitenkarte, die die Stadt Malchow mit diesem Bahnhof abgibt, ist ein schmuddeliges, zerrissenes Stück Altpapier, auf dem in ungelenken, kaum noch lesbaren Buchstaben “Hau ab!” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sehenswürdigkeiten | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Kino Malchow

Der Saal fasst ca. 150 Leute (geschätzt), die Projektion ist okay, der Ton sogar ziemlich gut. Im “neuen” Kino in Malchow (im alten befindet sich ein “DDR-Museum”) kann man sich prima Filme angucken, sofern man die Finger vom am Erfrischungstresen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst & Kultur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar