Pizzeria La Buca, Berlin

„Ruprecht schickt uns…“ sagte ich mit verschwörerischem Augenaufschlag, als der Kellner des La Buca die Speisekarten verteilte. Denn Mit-Qyper Ruprecht Frieling hatte uns einen Besuch des La Buca ans Herz gelegt. Der Kellner verzog jedoch keine Miene, sondern nahm stoischen Gesichts unsere Bestellung auf: „Zwomal das Mittagsmenü, mit Rotwein! Das nimmt Don Frieling doch auch immer?“ Der Kellner bliebt mit einem freundlichen „Bene!“ diskret ein- bzw. zweisilbig, um genau zu sein. Beruhigend zu wissen, dass bei diesem Mann die kleinen und großen Geheimnisse seiner Stammgäste sicher sind!
Das Mittagsmenü hatten wir ohne einen Blick in die Karte geordert, denn ein Menü für 9,80 Euro, das aus Vorspeise, Hauptgang, Wasser, Wein und Espresso besteht, ist einfach ein Vorschlag, den man nicht ablehnen kann, was nicht nur am unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis liegt. Vorab gab’s sogar noch zwei Scheibchen Bruscetta, und nur wenig später als der angenehme, fruchtige Landwein wurden zwei Vorspeisen-Portionen Penne all arrabiata vor uns gesetzt: schön tomatig und mit dezenter Schärfe abgeschmeckt, mit der richtigen Menge aromatischen Specks auf Leistung getunt… ein Ferrari unter den Nudelgerichten. Zum Hauptgang gab’s zwei dünn geklopfte Scaloppa in einer kurzen, sämig-weinigen Sauce mit Oliven und Kapern. Daneben lag ordentlich geknofeltes, knackiges Bohnen- und Möhrengemüse. Brot zum Sauce Auftunken stand reichlich auf dem Tisch, und als dann der Espresso kam, fühlten wir uns dermaßen italienisch, dass wir kurz davor waren, Verdi-Arien zu schmettern.
Und als wir dann zahlten, stand für uns fest: hier gehen wir auch mal abends hin. Die Steinofen-Pizzen sahen gar zu verlockend aus, und auf der Speisekarte, die wir uns zum Schluss doch noch zeigen ließen, fehlt kaum einer der Italo-Klassiker. Hier sieht man uns gern wieder, und gern erweisen wir dem Oberhaupt der Frieling-Familie unseren Respekt für diesen ausgezeichneten Tipp!

Pizzeria La Buca
Hubertusstr. 2
12163 Berlin
0307915258

www.labuca-berlin.de/

Dieser Beitrag wurde unter Restaurants, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.