Schlagwort-Archive: lecker

Medusa

Wer wissen will, wie man vor zwanzig Jahren beim Griechen gegessen hat, ist im Medusa durchaus richtig. Und das muss nichts schlechtes sein. Wir probierten die Vorspeisenplatte für eine Person (um die 9 Euro), die mehr als genug für 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hisar

Das Hisar ist eine Perle, die man an diesem Ort nicht vermutet. Früher gab’s hier einen Döner-Imbiss, der die Umsteiger von U-Bahn, S-Bahn und Bus bediente, und vor einem Jahr sah man dann beim Umsteigen staunend, wie emsige Menschen um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zum alten Klosterkeller

Es ist ganz einfach, mich in ein Restaurant zu bekommen. Man muss nur ein Schild mit dem Wort „Zunge“ vor die Tür stellen, schon sitze ich am Tisch und sage brav: „Die Zunge, bitte!“ Zuletzt geschah’s so im „Alten Klosterkeller“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen, Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Café Wien

Die geduldigste Gemahlin von allen und ich sind nicht die großen „Café-Tanten“, ins Café Wien in Oederan sind wir trotzdem gern eingekehrt. Der Chef ist Konditormeister, hier bekommt man also keine aufgetauten Convenience-Torten auf den Teller, sondern selbstgemachtes, schmackhaftes Handwerk. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cafés | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Café Collina

Wenn es nicht so schaurig 70er-Jahre-wirmachenwaszusammen-mäßig klingen würde, wäre „Nachbarschaftskneipe“ ein treffendes Wort, um das Café Collina in der Yorckstr. zu beschreiben. Die Wirtsleute sind äußerst freundlich, die Einrichtung ist einfach, aber gemütlich, es gibt ein paar Veranstaltungen (Mittwochs Doppelkopf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kneipen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Restaurant Belvedere

Warum, fragten wir uns nach zwei überaus angenehmen Stunden im Belvedere im Tegeler Weg, ist dieses angenehme, unprätentiöse Restaurant nur so leer? Tatsächlich waren außer uns beiden nur zwei weitere Gäste anwesend, und das fanden wir sehr schade. Woran es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Pratirio Meze-Bar

Nicht nur das außergewöhnlich preiswerte und außergewöhnlich leckere Mittagsbuffet, das hier schon mehrfach erwähnt wurde, sollte ein Grund sein, das Pratirio zu besuchen, auch abends kann udn sollte man hier vorbeischauen. Dann sollte man allerdings auch etwas mehr Zeit mitbringen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Marjellchen

Ich geh allein deshalb schon gerne ins Marjellchen, weil ich hier meinen Namen nicht buchstabieren muss, wenn ich telefonisch einen Tisch bestelle. Denn das Marjellchen ist ein authentisches ostpreußisches Restaurant, und da kennt man die authentisch ostpreußischen Namen. Einmal im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Taverna Athene

Die Taverna Athene ist ein klassischer Tsaziki- und Souvlaki-Grieche zum Wohlfühlen. Wenn man das Essen bestellt hat, gibt’s vom stets gutgelaunten Service (unbedingt das Gespräch mit der originell-redseligen Chefin suchen) einen Ouzo aufs Haus zur Einstimmung, das Essen kommt zügig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurants | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar