Best Western Premier Airport Hotel

Die geduldigste Gemahlin und ich fahren gern nach Dresden. Von Berlin aus ist es ein Katzensprung, auch nach Jahren regelmäßiger Dresden-Besuche gibt es immer wieder Neues zu entdecken (was auch mit der wirklich rasanten Entwicklung dieser Stadt zu tun hat) und es ist die insgesamt höchst angenehme Atmosphäre, die durch diese Stadt weht und uns immer wieder herbeilockt. Böse Zungen behaupten, es läge am unvergleichlichen Eiersalat, der im Airporthotel auf dem Frühstücksbüffet steht.
Dort übernachten wir nämlich immer, im Airporthotel im Stadtteil Klotzsche, auch wenn andere Reisende die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und rufen “Ja, um Himmelswillen, warum wohnt ihr denn nicht in der Innenstadt?”
Nuja, in den Innenstadthotels gibt’s diesen fantastischen Eiersalat nicht. Und dermaßen freundliche, zuvorkommende Mitarbeiter, helle, freundlich-modern eingerichtete Zimmer und das bereits erwähnte üppige Frühstücksbüffet (Der Eiersalat! Der Eiersalat!) hat auch nicht jedes Innenstadthotel.
Ganz zu schweigen, von dem Hotel-Restaurant mit seiner grundsoliden, schmackhafte Küche, anständigen Wein gibt’s auch und dann lädt die Hotelbar auch noch zum Versacken ein…
Da finden wir immer gern eine Ausrede, um mal wieder in Dresden vorbeizuschauen. In die Frauenkirche gucken, im Erich-Kästner-Museum waren wir auch lange nicht, vielleicht mal wieder ins Karl-May-Museum und dannach in die Laubenhöhe nach Weinböhla… Es gibt so viele Gründe, nach Dresden zu fahren. Vor allen Dingen natürlich diesen Eiersalat auf dem Frühstsücksbüffet. Der ist wirklich mordslecker.

Best Western Premier Airport Hotel
Karl-Marx-Str. 25

01109 Dresden

0351 88330

www.airporthoteldresden.com/

Dieser Beitrag wurde unter Bar, Hotels, Restaurants abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.