Landkost

Zwei Schritte von meinem Lieblings-Gemüsehändler, der Schwarzen Olive, residiert Jörg Neischwander mit seinem Landkost-Laden. Hier hol ich die kleinen, feinen Schweinereien, die das Küchenleben schöner machen. Würste und Schinken von kleinen Landmetzgereien, Käse (viele Rohmilchsorten) mit deftigen und feinen Aromen, Matjes in verschiedenen Sorten (unbedingt mal den geräucherten probieren) mildsäuerliches Landbrot, frische Maultaschen von der Stuttgarter Maultaschenmanufaktur… die Liste ließe sich noch weiter fortsetzen. Ein paar ausgesuchte Weine hat der zurückhaltend-freundliche Inhaber auch im Programm, hier ragt der Pfälzer Riesling heraus, da nehm ich immer ein Fläschchen mit. Und grundsätzlich verlass ich den Laden nicht, ohne eine Schrippe mit warmem Leberkäs (best in town!) in der Hand zu haben.

Landkost
Yorckstr. 76
10965 Berlin

030 32507788


Dieser Beitrag wurde unter Lebensmittel abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.