Landhaus Minderheide

Was für ein Ort! Ein denkmalgeschütztes, 1886 erbautes Fachwerkhaus, geschmackssicher rekonstruiert, eingerichtet mit Antiquitäten bzw. stilistisch passenden Möbeln, eine Küche in der neben einem alten, holzbefeuerten Kochherd (Gasherd ist auch vorhanden) ein Geschirrspüler steht, eine beinahe saalgroße Wohndiele zum Treffen, Rumsitzen, Reden, Musik hören, ein kleines Wohnzimmer und individuell eingerichtete Schlafzimmer für bis zu 10 Personen. Dazu ein Garten mit riesigen Kirschbäumen unter denen man Tage und Wochen verträumen kann.
Und diesen Fachwerk gewordenen Traum kann man mieten. Hier hat das Mörderexpress-Ensemble (http://www.moerderexpress.de) ein paar Mal gewohnt, im Garten haben wir manchmal geprobt, EM-Fußball geguckt und bei unserer Premierenfeier die Wände wackeln lassen. Ein absolut genialer, süchtig machender Ort.

Landhaus Minderheide
Lagerstr. 5
32425 Minden

0571 9424909

www.landhaus-minderheide.de/

Dieser Beitrag wurde unter Hotels abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.