Hotel Am Tierpark, Güstrow

Ganz ehrlich: Ich hab schon einladendere Hotels gesehen. Das „Hotel Am Tierpark“ in Güstrow (oder besser gesagt, bei Güstrow, das Hotel liegt ca. 4 km vom historischen Stadtkern entfernt, direkt neben dem Eingang zum Tierpark) kann seine Vergangenheit als Arbeiterwohnheim nicht verleugnen.

Auch die Eingänge zu Hotel und Steak-Restaurant werden Architekturstudenten nicht unbedingt zu Beifallsstürmen hinreißen, aber wenn man einmal drin ist, kann man’s durchaus im Hotel AM Tiergarten aushalten. Die Zimmer sind hell, freundlich und ruhig gelegen, das Gratis-W-Lan reicht in jeden strategisch wichtigen Winkel des Hotels und es gibt Lübzer vom Faß.

Im Hotelrestaurant „Steak House“ hat man die Wahl zwischen einer Auswahl eher hochprisiger Steaks und dem Abendessen von Buffet, Salate nebst Kleinigkeiten, Suppe, zwei warme Hauptgerichte mit Beilagen, ein Nachtisch, all you can eat für 15 Euro pro Nase. Das Buffet war im Arrangement, das wir gebucht hatten, enthalten und wir waren nicht enttäuscht, im Gegenteil: Kassler und Schweinsbraten waren butterzart und aromatisch, anständige Kartoffeln, frisch zubereitetes Gemüse (nix Convenience), das hat nicht nur gesättigt sondern auch geschmeckt.

Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, bei der Wurst und beim Käse hätte ich mir ein etwas weniger supermarktiges Angebot gewünscht, aber der rohe Schinken war saftig und hatte Aroma, das Rührei war ebenfalls okay, die Brötchen waren prima. Solides Frühstück, kann man so machen.

Zusätzlich offeriert das Hotel noch eine Getränkeflatrate für 7,50 Euro pro Tag und Kehle: tagsüber Softdrinks und Kaffee, zum Abendessen von 18 bis 20 Uhr Bier (das besagte Lübzer) und Rot- und Weißwein, über den Rotwein sagen wir mal nix, aber der Weiße, ein Kerner aus der Pfalz, ging überraschend gut runter.

Der Service im Hotel schließlich ist äußerst zuvorkommend, freundlich und herzlich, was ja angesichts des in Meckpomm gelegentlich üblichen rauen Nordmenschencharmes keine Selbstverständlichkeit ist. Nein, hier haben wir uns wohl und willkommen gefühlt, das Hotel empfehle ich gern allen Güstrow-Reisenden, sofern sie motorisiert sind (den dreiviertelstündigen Fußmarsch an der Nebel entlang muss man nicht haben!) oder nur wegen des Tiergartens kommen.

Hotel Am Tierpark
Verbindungschaussee 7
18273 Güstrow
Tel: 03843/780-0

http://www.hotel-am-tierpark-guestrow.de/

 

Dieser Beitrag wurde unter Hotels, Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.