modulor

Ich kann nicht basteln. Ich bin eine komplette Null, was handwerkliches Geschick anbelangt, oder, wie mein Bruder es einmal bildlich ausdrückte: “Der hat zwei linke Hände mit zehn linken Daumen dran.”
Wenn man mich in jungen Jahren mit ein paar Bögen Pappe, einer Schere, einer Uhu-Tube und den nett gemeinten Worten “Nun bastel mal was Schönes.” allein ließ, war nach 5 Minuten die Uhu-Tube leer, die Schere ruiniert und über das, was aus der Pappe geworden war, decken wir mal den Mantel des Schweigens.
Auch im Kunst- und Werkunterricht an der Schule hielt ich mich gern bedeckt. Die Bilder, die ich malte, waren eher abstrakt, den von mir getöpferten Gegenständen verwehrte die Lehrkraft den Weg in den Brennofen (“Die krummen Dinger platzen sowieso!”) und wenn ich im Werkunterricht einen schmucken Beistelltisch bauen wollte, hatte der Lehrer angst, dass ich die kostbaren Werkzeuge ruinieren könnte.
Es gibt Leute, die sind handwerklich nicht begabt, es gibt Leute, die total ungeschickt sind, und dann gibt es noch mich. Macht mir gar nichts aus. Ich muss so Zeugs nicht bauen können, ich bin ziemlich gut ohne diese Fähigkeiten ausgekommen.
Nur wenn ich bei modulor mal was holen muss und staunend vor dem ganzen tollen Zeugs steh, aus dem man ja die dollsten Sachen machen könnte… dann tut’s mir manchmal tatsächlich ein bißchen leid, das ich nicht basteln kann.

modulor
Gneisenaustraße 43
10961 Berlin
030 690360

www.modulor.de/


Dieser Beitrag wurde unter Dienstleistungen, Shopping abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.