Floh, Berlin

Am S-Bahnhof Grunewald steht eine weitere Zeitreise-Maschine ins West-Berlin der 70er Jahre. Haargenauso saß, aß und trank man damals in der janz normalen Kneipe. Einziger Unterschied zu damals: es gibt ein Nichtraucher-Zimmer. Ansonsten prima Kö-Pi, nach der Rebsorte benamte Weine und deftiges Essen, das der Berliner Körper braucht wie die Seele das Meckern: Schnitzel, Boulette, Roulade, Bratkartoffeln. Insbesondere das Schnitzel ist sehr gut. Ein Grund zum Wiederkommen.

Restaurant Floh
Am Bahnhof Grunewald 4
14193 Berlin
030 8929356
http://restaurantfloh.de/

Dieser Beitrag wurde unter Kneipen, Restaurants abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.