Hotel zum Altmarkt

Wie bekommt man Wochenend-Gäste nach Oederan? Insbesondere im Winter, wenn die größte Attraktion des Orts, die Miniaturen-Schau „Klein-Erzgebirge“ geschlossen hat? Der Inhaber des „Hotel Zum Altmarkt“ hat eine Super-Idee und zwar ein über ebay zu ersteigerndes Schnäppchen-Wochenendarrangement. Zwei Übernachtungen für 2 Personen, 2mal Frühstücksbuffet, 2mal Voergang-Menü am Abend im Restaurant „Hirschen“ (Getränke dazu – Bier, Wein, Softdrinks – gratis!) und das ganze zum atemberaubenden Preis von 82 Euro. Da wäre Zuhause-Bleiben teurer gewesen, also machten wir uns auf den Weg nach Oederan.
Das Hotel liegt 2 Gehminuten vom Stadtkern entfernt, ist modern und komfortabel eingerichtet, hier übernachtet man gern. Das Frühstücksbüffet war reichhaltig, die Mitarbeiter sehr freundlich, kompetent und zuvorkommend, da gab es nix zu meckern. Angesichts des Preises verbietet sich auch jegliche Kritik an den Vier-Gang-Menüs, die waren reichlich portioniert, gut abgeschmeckt und für den Schnäppchenpreis darf man eben keine Wunderdinge in Sachen Wareneinsatz erwarten. Uns hat’s in Oederan gefallen, wir werden auch ohne Schnäppchenarrangement wieder kommen und freuen uns schon jetzt drauf.

Update: Das Schnäppchen hat sich wohl doch nicht ganz gerechnet. Das Hotel zum Altmarkt hat geschlossen.

Hotel zum Altmarkt
Durchfahrt 1

09569 Oederan

Dieser Beitrag wurde unter Hotels abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.