Café und Bäckerei Wieslau, Berlin

Ich bin jetzt nicht so der Café-Gänger, und Kuchen ess ich nur alle JUbeljahre… Tjaja, in Nordhessen mit der Ahlen Worscht in der Hand groß geworden, da bleibt der süße Zahn ein Leben lang unterentwickelt… es gibt schlimmeres.

Kuchen mit ordentlich Schokolade drin ist allerdings was anderes, und bei der Kombination Schokolade und Birne lange ich fast immer gerne hin, deshalb war der österliche Besuch bei Wieslau in der Laubacher Straße so höchst erfreulich.

„Kanadische Schokoladensandmasse mit Walnüssen und Birnen“ (oder so ähnlich) stand auf dem Schild in der Küchentheke, das, was auf meinem Teller landete, war der Hammer. Der Milchkaffee war ebenfalls weit über Durchschnitt, die Service-Kräfte könnten etwas souveräner im Umgang mit den Gästen sein, aber ich will nicht meckern: dieses Schokozeugs lohnt das Kommen. Auch aus entfernteren Bezirken.

Es gibt auch Mittagstisch, warme Küche, Imbiss. Hab ich noch nicht ausprobiert.

Wieslau
Laubacher Str. 14
14197 Berlin
030 80203541
wieslau.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Cafés abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.