BackWerk, Berlin-Friedenau

Im Prinzip kannste den Laden vergessen. Wer einen Franchise-Kettenbäcker kennt, kennt sie alle, und die Jungs von Backwerk halten sich für besonders pfiffig, weil sie das Raussuchen und Eintüten von Backwaren kostensparend von der Kundschaft erledigen lassen. Also nix für eine faule Sau wie mich, ich könnte in aller Seelenruhe einen Riesenbogen um den Laden machen und müsste noch nicht mal meine Tastatur mit einem qype-Review behelligen …
… wenn ich nicht durch eine Laune des Schicksals in eine körperliche Abhängigkeit vom Knusper-Mohn-Stick geraten wäre. Den Knusper-Mohn-Stick muss man in den Backwerk-Filialen mit einer unpraktischen Riesenzange aus der Snackvitrine rausfriemeln, bezahlen, eintüten (fettet sofort durch) und ins Büro tragen. Wobei Ins-Büro-Tragen nicht klappt, weil der Knusper-Mohn-Stick durch den Snack-Ecken-Thermostat haargenau auf die richtige Betriebstemperatur zum Verschlingen gebracht worden ist. Jetzt, hier, direkt vor der Filiale ist er genau richtig, im Büro ist er schon zu kalt, und alle Aufwärmversuche endeten bisher entweder in der Katastrophe (zu kalt) oder im Desaster (zu heiß). Deshalb atme ich meinen Knusper-Mohn-Stick – übrigens ein Konglomerat aus einer Art Mohn, einer Art Blätterteig, einer Art Tomate und einer Art Käse – auf dem Weg zurück ins Büro ein, sodass ich mich zünftig vollgekrümelt gleich wieder an den Schreibtisch setzen kann.
1 Stern für SB-Franchise-Kette, 5 Sterne für den Knusper-Mohn-Stick, macht zusammen 3. Soweit dazu.

BackWerk Berlin_Friedenau
Lauter Str. 17-18
12159 Berlin
030 81487992

www.back-werk.de

Dieser Beitrag wurde unter Imbiss, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.