Holzapfel

Bei Holzapfel sitzen DIE Messerexperten in Berlin. Vom Samurai-Schwert bis zum kleinen „Küchenkliffchen“ haben sie beinahe alles im Angebot bzw. können es beschaffen. Die Beratung ist freundlich, geduldig und von einer schier atemberaubenden Fachkompetenz. Ich dachte immer, ich würde mich mit Küchenmessern ein wenig auskennen, aber nach 10 Minuten Smalltalk mit dem irrsinnig netten Verkäufer in der Kreuzebrger Filiale wurde mir klar, dass ich rein messertechnisch gerade mal Klinge und Griff auseinanderhalten kann. Vor soviel geballtem Wissen kann man nur den Hut ziehen!
Also: Wer ein Messer oder irgendein schneidendes Werkzeug benötigt, sollte sich genau überlegen, ob er die Anschaffung ohne die Expertise der Holzapfels machen will. Und wer schon – auch woanders – gekauft hat, braucht nicht im Regen stehen: Man kann seine Messer dort auch schleifen lassen und bekommt sie mit überragender Schärfe zurück.
Ich selber kenne nur den Kreuzberger Holzapfel am Marheinekeplatz. Laut Website gibt es zwei weitere Geschäfte, eins in der Kollwitzstr. 100 und eins im Stilwerk in der Kantstr.

Holzapfel
Bergmannstr. 25

10961 Berlin
030 78990610

www.holzapfel-berlin.de

Dieser Beitrag wurde unter Shopping abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Holzapfel

  1. Thea sagt:

    Ja, ich bin eine Frau. Aber würde man mir 500 Euro zustecken, ging ich in keene Budike, und ooch Schuhe wären nich nötich. Aber direktemang zu Holzapfel würde mich mein Weg führen, und zwar an den Marheinekeplatz. Stunden könnte ich dort verbringen – nicht nur wegen der Messer, sondern auch wegen der Eisenpfannen, der ganz speziellen „Schleifwerkzeuge“ und all der anderen Tralalas, die es dort zu bestaunen gilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.